Solid Pro

Further than the future

In Orten, wo die Toilette häufig benutzt und oft unsanfter Behandlung ausgesetzt wird, sind die Ansprüche an Stärke und Stabilität sehr hoch. Trotz des harten Umfelds, fragt der Projektmarkt aber jetzt Weichheit und Eleganz nach. Mit dem Solid Pro Scharnier präsentiert Pressalit deshalb jetzt das erste mit Absenkautomatik ausgestattete Spezialscharnier auf dem Projektmarkt mit dem zugehörigen Design-Sitz, Projecta Solid Pro. 

Leichte Eleganz und extreme Stärke
Projecta Solid Pro wurde vom Pressalits eigenen preisgekrönten Designer Lars Herold, der früher das Red Dot Award für den WC-Sitz Sway D erhalten hat, entworfen. Projecta Solid Pro hat ein schlankes Profil und einen harmonischen geschwungenen Ausdruck - ein sublimer Beweis für Herolds minimalistischen Stil. Sitz und Scharniere sind so gestaltet, dass sie eine ästhetische Einheit bilden: Entlang der Hinterkante lässt sich auf raffinierte Weise das seidenmatte Aluminiumrohr des Solid Pro Scharniers erahnen. Durch Tests konnte die extreme Stärke und Stabilität der Konstruktion nachgewiesen werden.

Flexible Montage
Der WC-Sitz wird zusammen mit dem Solid Pro Scharnier einbaufertig geliefert und kann direkt auf vielen verschiedenen WC-Keramiken montiert werden – dank Wendescharnier und Regulierungsscheiben. Das Scharnier ist sowohl mit als auch ohne Absenkautomatik erhältlich. Der Sitz ist in einer Uni- und D-Form sowie mit und ohne Deckel erhältlich. Farben: Weiß und Schwarz mit antibakterieller Polygiene-Ausstattung. Der Objekta Pro verwendet dasselbe Design, wird jedoch mit festem oder Universalscharnier montiert.
 
solid pro
solid pro
solid pro