Badplaner

Eine behindertengerechte Toilette bedeutet mehr Selbstständigkeit im Alltag.

Ein behindertengerechtes Badezimmer muss oft Benutzern mit sehr unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden und zugleich die Anforderungen des Pflegepersonals an Flexibilität und gute Arbeitsbedingungen erfüllen.

Darum ist eine gründliche und zielgerichtete Planung von großer Bedeutung. Vielleicht brauchen Sie als Senior nur ein wenig zusätzlichen Halt und einen Sitzplatz in der Dusche oder vielleicht sind Sie Rollstuhlfahrer mit unterschiedlichen Bedürfnissen während des Tages oder im Laufe der Zeit. Vielleicht ist das Badezimmer ja auch Arbeitsplatz für eine oder mehrere Personen, die Sie bei Ihren täglichen Aktivitäten unterstützen.

Bei Pressalit Care verfügen wir über langjährige Erfahrungen in allen diesen Bereichen. Die drei Links auf der rechten Seite führen Sie zu weiteren Informationen über barrierefreies Bauen und die Einrichtung der drei Funktionsbereiche am Waschtisch, an der Toilette und in der Dusche.

Ausführliche Anleitungen zur Anordnung und zu Maßen finden Sie in unserer Broschüre „Wegweiser für die Raumsgestaltung“ in unserem Broschürenarchiv.